KRIEGSPROPAGANDA

Geschützt: Putin und der Westen: Die Summe aller Lügen bedeutet Krieg

Russland und die NATO steuern einer direkten militärischen Auseinandersetzung entgegen. Wie bereits im April 2018, als sich die westlichen Atommächte und Russland infolge eines Giftgasangriffs auf Douma in Syrien bedrohlich gegenüberstanden. Waren die Bilder des damaligen Anschlags inszeniert? Und deren Produzenten vom Westen finanziert? ZZon-Autor Heinz Stephan Tesarek hat ein Ereignis aufgearbeitet, dass Putins Entscheidung mit dem Westen zu brechen vorangegangen ist.


AFGHANISTAN NACH 9/11

Bei der Nordallianz im Pandschir-Tal

Nach 20 Jahren Antiterrorkrieg stehen die Taliban wieder in Kabul. Das letzte größere Widerstandsnest ist ein als uneinnehmbar geltendes Gebiet im Nordosten der Stadt: das Pandschir-Tal. ZWISCHENZEIT ONLINE-Gründer Heinz Stephan Tesarek war im September 2001 dabei, als dort die Mudschahedin zum Sturm auf Kabul rüsteten.


NUKLEARKATASTROPHE VON TSCHERNOBYL

Geschützt: 35 Jahre Stille

Vor 35 Jahren führten menschliches Versagen und bauliche Mängel in Tschernobyl zur größten nuklearen Katastrophe der Menschheitsgeschichte. ZWISCHENZEIT ONLINE berichtet von den Schauplätzen des damaligen Geschehens *** Dieser Beitrag ist nicht mehr einsehbar. Wir ersuchen um Verständnis ***


BILDBAND ZWISCHENZEIT

Als der Ruf des Diktators „Zwischenzeit“ ein Ende setzte

Am 19. Dezember 2010 fand nicht nur meine Arbeit an einer Reportage über die weißrussische Präsidentenwahl ein unvorhergesehenes Ende. Auch die Fotoproduktion für den Bildband „Zwischenzeit“ endete nach sieben Jahren mit einem – wohlplatzierten – Schlag.


PROPAGANDAKINO

Geschützt: Warum Amerika den Krieg verlor. Und wie Hollywood das prophezeite

*** Beitrag in Vorbereitung ***


KRIEGSBEGINN VOR 30 JAHREN

Geschützt: „In spätestens fünf Jahren ist in Jugoslawien Krieg“

*** Beitrag in Vorbereitung ***