NUKLEARKATASTROPHE VON TSCHERNOBYL

35 Jahre Stille

Vor 35 Jahren führten menschliches Versagen und bauliche Mängel zur größten nuklearen Katastrophe der Menschheitsgeschichte. Tschernobyl wurde dadurch zur kontaminierten Sperrzone. ZWISCHENZEIT ONLINE berichtet von den Schauplätzen des damaligen Geschehens.


COVID-19 MASSNAHMEN

„Besuch ist das Wichtigste!“

Die Bundesregierung versucht Tante Helli vor einer Covid-19-Infektion zu schützen, ihre Großnichten wollen sie vor Einsamkeit und Bettlägerigkeit bewahren. Ein Kampf, in dem es keine Gewinner geben kann.


VIER TOTE, ÜBER 20 VERLETZTE

Terror in Wien

Alle Bilder des IS-Attentats vom November 2020


BILDBAND ZWISCHENZEIT

Als der Ruf des Diktators „Zwischenzeit“ ein Ende setzte

Im Dezember 2010 endete die Arbeit am Bildband „Zwischenzeit“ – namensgebend für ZWISCHENZEIT ONLINE – in Weißrussland mit einem wohlplatzierten Schlag. Und jener Aufnahme, die sich als die teuerste meiner Karriere erweisen sollte.


HEIMBEWOHNER IM LOCKDOWN

Plötzlich sind Sie eingesperrt

Um Pflegeheimbewohner vor dem Virus zu schützen, hat man sie daran gehindert, die Häuser zu verlassen. Wer darf entscheiden, ob Menschen isoliert werden? Und wieso wird darüber nicht mehr gestritten? Eine Imagination.


STADTFLUCHT

Der Corona-Lockdown und die armen Wiener

Im Garten fernab von Corona lässt sich die Krise gut ausblenden. Aber ist die Situation am Land wirklich besser? Eine persönliche Erzählung von der Rückkehr in die Heimat.


INTEGRATION

Fünf Jahre nach der Flucht

2014 berichtete „News“ von einer syrischen Familie, die aus Damaskus geflohen war. Wie geht es der Familie heute? Wie ist die Stimmung in Österreich fast fünf Jahre nach der großen Flüchtlingsbewegung? Eine Reportage in Kooperation mit „News“.


ANALYSE

Der Tag, an dem die SPÖ das Bundeskanzleramt verlor

Ein Kommentar zur Nationalratswahl 2017 mittels zweier Fotografien: des letzten – und des ersten – Bildes einer am 15. Oktober 2017 fotografierten Wahlreportage. 


APA-PRESSEFOTOPREIS

Wie es ZWISCHENZEIT ONLINE und AUGUSTIN gelang, die Fotoreportage des Jahres zu produzieren

Bei der diesjährigen Verleihung der „Objektiv“-Pressefotopreise wurde ZZON in zwei von sechs Kategorien ausgezeichnet. Wie das in Zusammenarbeit mit der Straßenzeitung „Augustin“ und zwei Studenten der FH für Journalismus gelang, lesen Sie hier.


ISLAMISCHER STAAT

LIES! – Die Koranverteiler von der Mariahilfer Straße

Rekrutierten die „LIES!“-Aktivisten für den IS? Mitten in Wien, vor aller Augen? Sehen Sie die (beinahe unveröffentlicht gebliebene) Reportage, die zur Gründung von ZWISCHENZEIT ONLINE führte – und zur Einstellung des „LIES!“-Projekts in Österreich.