Zwischenzeit an der Heiligen Stiege in Rom

„Zwischenzeit“ wurde am 6. Dezember 2016, untertitelt mit „Quo vadis Europa?“, im Rahmen des italienischen Fotografiefestivals „Fotografia“ in Rom präsentiert. Ort des Geschehens: die Galerie „Sala 1“, gelegen an der „Scala Santa“, der „Heiligen Stiege“, im Lateran.

Read More


Wie es ZWISCHENZEIT ONLINE und AUGUSTIN gelang, die Fotoreportage des Jahres zu produzieren

Bei der diesjährigen Verleihung der „Objektiv“-Pressefotopreise der Austria Presse Agentur wurde ZWISCHENZEIT ONLINE in zwei von sechs Kategorien ausgezeichnet. Gleich die erste für das neue Onlinemagazin fotografierte Geschichte „Chabela – die Königin vom Kella“ erhielt den „Objektiv“ für die beste Fotoreportage des Jahres.

Read More


LIES!-Die Koranverteiler von der Mariahilfer Straße

Rekrutierten die Aktivisten des „LIES!“-Projekts für den IS? Mitten in Wien und vor aller Augen? Sehen Sie die Reportage, die zur Gründung von ZWISCHENZEIT ONLINE führte.

Read More


Der kleine Tod des Pornokinos

Es ist Schauplatz einer eigentümlichen Form visueller Subkultur und verschwindet langsam aus den Stadtbildern: das Cinéma érotique, wie Roman Polanski es in seinem gleichnamigen Film nannte. Eine der Ursachen des Kinosterbens anderer Art: die Offenbarungen des Internets.

Read More


Chabela, die Königin vom Kella

Die Fotoreportage des Jahres 2019. Akrobatische Kämpfe, alberne Outfits, absurde Charaktere. Eine junge Generation von Athlet_innen und der Weg in den Untergrund haben Wrestling zu einer neuen Zielgruppe verholfen. ZZON berichtet über die Renaissance eines Ur-Wiener Sports.

Read More


Zu sehen war nicht nur der Gruß der Gotteskrieger

Sommer 2015. In Traiskirchen demonstrieren Flüchtlinge - und Einwohner. ZZON zeigt Bilder eines Tages, an dem sich viele der Problemstellungen kommender Jahre beobachten ließen.

Read More


Der Gruß der Gotteskrieger

Gab es bereits im Juni 2015 Hinweise, dass sich Dschihadisten unter den Flüchtlingen befinden könnten? ZZON präsentiert eine Fotografie vom Juli 2015, auf der zwei Männer während einer Demonstration für Flüchtlingsrechte in Traiskirchen zu sehen sind. Einer davon streckt seinen Finger zum „Tauhid“-Gruß – dem Zeichen der Dschihadisten.

Read More